Nach dem Beschluss der Bayerischen Regierung vom 16. März, nun auch alle Tanzschulen vorübergehend zu schließen gilt für uns:

UNSER GESAMTER UNTERRICHT DARF LEIDER NICHT STATTFINDEN IM ZEITRAUM 17. MÄRZ BIS 19. APRIL

Der versäumte Unterricht wird großteils in den Pfingstferien (erste zwei Juni-Wochen) und in der ersten Sommerferienwoche nachgeholt.

10er-Karten verlängern sich um die jetzt stillstehenden 5 Wochen.

Wir freuen uns sehr, Euch nach dieser unvermuteten Pause alle wiederzusehen, und dazu gerne viele neue Gesichter!

Kommt gut durch die turbulenten Zeiten!


WILLKOMMEN AUF DER SEITE VOM VINTAGE DANCE STUDIO UND VON DIXIE DYNAMITE'S SCHOOL OF BURLESQUE® IN MÜNCHEN!

Alles Vintage, oder was?

Steptanz, Burlesque, Charleston, French Cancan, Vintage & Broadway Jazz, 1960s GoGo Dance und mehr!

Im Vintage Dance Studio von Silvia Plankl aka Dixie Dynamite lernt Ihr die famosen Tanzarten der Jazz- und Swing-Ära.

 

Wir sind eine künstlerische Retro-Tanzschule die sich ganz auf die Tanzkünste der 1920er bis 1960er Jahre - sowie French Cancan, noch aus dem 19. Jahrhundert - spezialisiert hat, wo gibt es das sonst schon?

 

Die Haupt-Tanzrichtungen sind Burlesque, Steptanz und Charleston, für die wir jede Woche mehrere Tanzkurse bei uns in München anbieten, von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen.

 

Die Burlesque-Sparte des Tanzstudios nennt sich "Dixie Dynamite's School Of Burlesque ®" und bietet deutschlandweit die meisten wöchentlichen Kurse und Workshops. 

 

Ob wöchentlicher Tanzkurs, Wochenend-Workshop, exklusive Privatstunde oder Junggesellinnenabschied, Ihr habt die Wahl!

 

Ihr findet uns zentral und schnell erreichbar in München-Neuhausen, gleich an der U1 Haltestelle Maillingerstraße, nur zwei Stationen vom Hauptbahnhof.



Wir suchen ab Juni/Juli eine neue Studiosekretärin

Vintage Dance Studio München, Mietstudio München, Saal mieten, Raumvermietung, Saalvermietung, Trainingsraum, Partyraum, stundenweise mieten, Mietstudios, rental rehearsal studio Munich,
Saal 1 der Maillinger Studios. Der Haupt-Unterrichtssaal vom Vintage Dance Studio. Sicht auf den Thekenbereich. Fotograf: Stefan Dien

Falls Du selbst eine interessante neue Stelle suchst oder eine geeignete Person kennst, die das tut, dann habe ich hier vielleicht den passenden Job für Dich:

Meine geschätzte Tanzstudio-Sekretärin Christine muss leider in Kürze aus Zeitgründen aufhören. Also ist diese Stelle ab ca. Juni/Juli neu zu besetzen. Christine wird ihre Nachfolgerin gut einlernen, wobei das Einlernen auch schrittweise ab quasi sofort erfolgen kann.

Da wir in Kürze auf ein Online-Buchungssystem umsteigen, das viele Arbeiten übernehmen oder vereinfachen wird, kann ich die exakte Stundenzahl pro Woche noch nicht sagen. Es dürften durchschnittlich ca. 15 bis 19 Stunden werden. Viele davon können zu flexiblen Zeiten per Home-Office erledigt werden. Die wöchentliche Stundenzahl ist eine durchschnittliche. Je nach Saison und Andrang fallen mehr oder weniger Stunden pro Woche an, die Wochenstundenzahl ist aufs Jahr gerechnet zu verstehen. Neben Home-Office bringt der Job 1-2 Nachmittage pro Woche Anwesenheit im Tanzstudiobüro nahe dem Rotkreuzplatz mit sich, perfekt per U-Bahn zu erreichen: Dienstag fix und zusätzlich ggf Mittwoch oder Donnerstag. Urlaub muss bevorzugt zu den Tanzstudio-Ferienzeiten (Bayr. Schulferien) genommen werden.

 

Pluspunkte, die dieser Job Dir bietet:

- flexible Arbeitszeiten mit viel Home-Office-Möglichkeit

- zeitlich keine Begrenzung, die Stelle ist langfristig zu vergeben

- faire Bezahlung

- ein lockeres künstlerisches Umfeld

- schönes Bürozimmer zur alleinigen Nutzung

- super U-Bahn-Erreichbarkeit (U1 Rotkreuzplatz)

- viele umliegende Geschäfte/Restaurants/Lebensmittelläden

- unser Tanzunterricht darf kostenlos besucht werden

- nette Chefin :-)

 

Im Wesentlichen sind es zwei getrennte Job-Bereiche, die ggf. auch von zwei Mitarbeitern erledigt werden könnten. Ich bevorzuge allerdings die Kombination wie bisher.

 

1. Tanzstudiosekretariat für das Vintage Dance Studio:

Alle Anfragen und Anmeldungen von Schülern und Interessenten zu Kursen und (JGA-)Workshops zuvorkommend und zeitnah bearbeiten bzw. kontrollieren (Onlinebuchungssystem), Korrespondenz mit Lehrern/Partnern, Website- und Social Media- und Buchungssystem-Updates, Abrechnungen, monatliche Lastschriften und Zahlungskontrolle etc.

Geschätzter Zeitaufwand pro Woche: 5-15 Stunden

 

2. Mietassistenz für die Mieträume:

Unter dem eigenen Namen "Maillinger Studios" werden die drei Säle, die vom Vintage Dance Studio für den eigenen Kursbetrieb benutzt werden, auch extern stundenweise vermietet. Siehe die Mietstudios-Website www.maillingerstudios.de.

Dies ist der "nichtkünstlerische" Bereich, der mit unseren Unterrichtsangeboten vom Vintage Dance Studio nichts zu tun hat. Aufgabe ist die Korrespondenz mit den Mietern und Mietinteressenten, Studiobesichtigungen, Saalverwaltung/-buchung, Rechnungen, Lastschriften und Zahlungskontrolle, Website- und Social Media- und Buchungssystem-Updates.

Geschätzter Zeitaufwand pro Woche: 5-10 Stunden

 

Ich bin ausschließlich an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Das Alter und die formelle Ausbildung sind nicht so wichtig.

 

Wichtige Voraussetzungen:

-Du hast Erfahrung mit Büroarbeit

-Du arbeitest gerne und genau und bis zeitlich etwas flexibel

-Du bist vom Wesen her engagiert, selbständig und zuverlässig

-Du bist sehr freundlich und kundenorientiert, aber auch durchsetzungsfähig

-Du hast ein gepflegtes Erscheinungsbild

-Du bist tanz- und kulturinteressiert (unser Tanzunterricht ist ein kostenloses Extra für Dich!)

-Du kannst mit den gängigen Büroprogrammen und dem Internet umgehen und hast keine Scheu Dich in neue Programme einzuarbeiten

-Frauen werden zumindest für den Vintage Dance Studio-Job bevorzugt, weil unsere Kunden zum Großteil Frauen sind und Burlesque ein wichtiges Angebot ist, bei dem immer wieder Beratung von Frau zu Frau nötig ist.

 

Bei Interesse (oder für Empfehlungen geeigneter Leute), schreibe uns bitte eine Mail.

Bitte unbedingt mit Foto und mit Info, warum Du Dich für diese Stelle interessierst und warum Du dafür geeignet bist.

Ich freue mich auf Deine Zuschrift oder Empfehlung! Deine Silvia Plankl


Was gibt es Neues im Vintage Dance Studio?

 

VIELE NEUE WORKSHOPS - DER KALENDER STEHT JETZT BIS SOMMER 2021

Anmeldungen für alle Workshops laufen! 

 

10-WÖCHIGER BURLESQUE-CHOREOGRAFIEKURS MIT TOPSY CURVY

Komplettkurs-Serie, immer am Donnerstag 19:30 - 20:30 Uhr. Hier lernst Du eine komplette Choreografie an 10 Abenden! Nächster Kursstart: 23. April (Start verschiebt sich wg. der Corona-Schließungen um ca. 3-4 Wochen)

  

NEUER STEPTANZ ANFÄNGERKURS MIT LEHRERIN SILVIA PLANKL AB DEM 25. MAI 2020!

Immer am Montag um 20:20 - 21:20 Uhr. Einstieg über mehrere Monate möglich.

 

NEUER CLOGGING-KOMPLETTKURS MIT ROMY AB DONNERSTAG 4. JUNI, 20:30 - 21:30 UHR

Montags von 20:20  - 21:20 Uhr. Einstudierung einer Choreografie. Anmeldungen ab sofort möglich!

  

NEUER KURS: 10-WOCHEN BURLESQUE-PINUP DANCE FÜR ANFÄNGER MIT TESS NOBLESSE

Der nächste Komplettkurs beginnt voraussichtlich im Juni nach den Pfingstferien.

 

NEUE PREISLISTE MIT BESSEREN VERTRAGSKONDITIONEN UND ZWEI 10ER-KARTEN ZUR AUSWAHL 

Entdecke die zwölf Vorteile mit Vertrag und die flexiblen Möglichkeiten der Kursteilnahme


Neu: Clogging-Komplettkurs mit Romy, Donnerstag 20:30 Uhr ab 4. Juni

Auf vielfachen Wunsch: 

Komplettkurs Clogging

mit Romy Lehmann aka 

Little Champagne

10 x am Donnerstag um 20:30 - 21:30 Uhr

vom 4. Juni bis 10. September 2020, im Saal 2

(hinter dem großen Saal 1 links vom Eingang)

Kein Unterricht am Feiertag (Fronleichnam) 11. Juni

 

Inhalt: Technik-/Schritte-Training und die Einstudierung einer kompletten Choreografie aus dem Repertoire von Dixie Dynamite. 

 

Geeignet für alle, die Vorkenntnisse im Steptanz oder Clogging haben, also ab A2-Level im Steptanz.

Wer keine Vorkenntnisse im Clogging oder Steptanz hat und gerne mitmachen möchte, kann zur Vorbereitung die ein oder andere Privatstunde mit Romy buchen. Anmeldung und Abrechnung über das Tanzstudiosekretariat, am besten per Mail

Stepschuhe könnt Ihr in den ersten Wochen (bis Ihr eigene Schuhe habt) von unserem Studiofundus kostenlos ausleihen.

 

 

Neben dem "normalen" amerikanischen Steptanz könnt Ihr in unserem Steptanzstudio auch Clogging lernen. Clogging ist bei uns in Deutschland leider noch ziemlich unbekannt. Zu Unrecht.

Denn Clogging ist ein absoluter Publikumsrenner. Ein lässiger witziger amerikanischer "Western-Steptanz", der vorzugsweise auf schwungvolle Bluegrass-Musik (mit viel Banjo/Fiddle) getanzt wird. Das Publikum liebt Clogging immer, weil es so mitreissend und gut gelaunt ist.

 

Anfangs ist Clogging sogar leichter zu erlernen als Steptanz! Clogger tanzen im Vergleich zu Steptänzern mehr auf dem flachen Fuß und auf jeden Taktschlag wird nach unten gebounct, was fröhlich und energiegeladen wirkt und vor allem viel Spaß macht.

 

Nach dem sehr erfolgreichen Clogging-Workshop mit Romy im Februar und Dixies Vier-Monats-Cloggingkurs bis Ende April geht es zu unserer großen Freude weiter mit einem neuen Cloggingkurs unter der Leitung von unserer sympathischen Lehrerin Romy Lehmann. Romy ist eine sehr langjährige und auftrittserfahrene Tanzschülerin in sämtlichen Tanzarten unseres Studios und eine Cloggerin quasi der ersten Stunde. Unter dem Künstlernamen "Little Champagne" ist sie u.a. mit ihrer Formation "The Pinup Coladas" und als Tänzerin von "Dixie's Cancan" auf der Bühne. 

 

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich über unser Anmeldeformular für Workshops & Komplettkurse. 

Kosten: 180 EUR, ermäßigt für Studentinnen/Schülerinnen/Azubis: 120 EUR.

Versäumte Stunden dürfen in den anderen Kursen nachgeholt werden, solange der Kurs läuft und bis 2 Wochen danach.

Ermäßigter Preis für Anschlussbuchungen (also für den darauffolgenden Komplettkurs von Romy): 150 EUR statt 180 EUR.

 

 

Anmeldung bitte über unser Kurs-Anmeldeformular oder an mail@vintage-dance-studio.de


NEU: 10-Wochen-Burlesque-Kurs mit Tess Noblesse

Es gibt jetzt Montags endlich wieder einen Burlesque Pinup Dance Kurs im Vintage Dance Studio!

 

Erster Komplettkurs seit 2. März bis Ende Mai läuft.

10-Wochen-Komplettkurs

 

Burlesque Pinup Dance

für Anfänger 1+2

mit Lehrerin Tess Noblesse

Nächster Start und Zeitraum: voraussichtlich nach den Pfingstferien bis Ende September.

Immer am Montag 20:30-21:30 Uhr im Saal 2.

 

Burlesque-Tänzerin Tess Noblesse ist den Zuschauern unserer ausverkauften Rising Starlets Show bekannt durch ihre fantasievollen fesselnden Show-Acts als Cat Woman, Jessica Rabbit oder Cleopatra. Seit längerem schon unterrichtet sie bei uns regelmäßig JGA (Junggesellinnenabschieds-) Workshops. Die Rückmeldungen der JGA-Mädels zu Tess und ihren Unterricht sind stets uneingeschränkt begeistert. Daher freuen wir uns sehr dass Tess jetzt eine Serie mit 10-Wochen-Komplettkursen bei uns unterrichtet!

 

Kein Unterricht an Feiertagen oder in den bayerischen Schulferien.

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich über unser Anmeldeformular für Workshops & Komplettkurse. 

Kosten: 180 EUR, ermäßigt für Studentinnen/Schülerinnen/Azubis: 120 EUR. Versäumte Stunden dürfen in den anderen Kursen nachgeholt werden, solange der Kurs läuft und bis 2 Wochen danach.

Ermäßigter Preis für Anschlussbuchungen von Komplettkursen (also für alle Teilnehmerinnen, die auch den vorhergehenden Kurs bei Tess gebucht haben): 150 EUR statt 180 EUR.


10-Wochen-Choreografie-Kurs mit Topsy Curvy

Topsy Curvy Burlesque-Kurs, Workshop, Vintage Dance Studio München, Burlesque pinup lernen, Crashkurs, Choreografie-Kurs, Dixie Dynamite's School Of Burlesque
Unsere beliebte Burlesque-Lehrerin Topsy Curvy aka Christina unterrichtet eine komplette Choreografie in 10 Stunden. Foto: Martin Dürr.

Geeignet für Anfängerinnen ohne und mit Vorkenntnissen!

 

Aufgrund der großen Nachfrage:

ZEHNWÖCHIGER KOMPLETTKURS

mit Dozentin Topsy Curvy

In 10 Stunden wird eine Burlesque-Pinup-Choreografie einstudiert.

Donnerstags um 19:30 - 20:30 Uhr

Beginn nächster Kurs: nach den Osterferien am 23. April 2020, bis Ende Juli

 

Unsere beliebte Lehrerin des fortlaufenden Donnerstags-Anfänger 2-Kurses von 18:30 Uhr unterrichtet in diesem Komplettkurs für Einsteigerinnen/Teilnehmerinnen mit Vorkenntnissen eine ihrer schwungvollen koketten Burlesque-Pinup-Choreografien. Der in sich abgeschlossene Kurs geht über 10 Donnerstage. 

 

Egal ob Ihr plant, die erlernte Choreografie hinterher Eurem Liebsten zu zeigen, auf einer Feier aufzuführen oder ob Ihr sie nur für Euch selbst einstudieren und erleben wollt: Ihr werdet mit Sicherheit viel Spaß haben, die freundliche entspannte Kursatmosphäre geniessen und viel lernen, was Ihr auch sonst gewinnbringend einsetzen könnt.

 

Wenn Ihr nach dem Kurs weitertanzen wollt könnt Ihr entweder den nächsten Komplettkurs  bei Topsy belegen, bei Wunsch nach mehr Herausforderung in Topsys Burlesque-Anfänger 2-Kurs um 18:30 Uhr wechseln oder auch den Komplettkurs für Anfänger 1+2 von Tess Noblesse am Montag um 20:30 Uhr buchen.

 

Kein Unterricht an Feiertagen oder in den bayerischen Schulferien (außer nach Ankündigung).

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich über unser Anmeldeformular für Workshops & Komplettkurse. 

Kosten: 180 EUR, ermäßigt für Studentinnen/Schülerinnen/Azubis: 120 EUR. Versäumte Stunden dürfen in den anderen Kursen nachgeholt werden, solange der Kurs läuft und bis 2 Wochen danach.

Ermäßigter Preis für Anschlussbuchungen von Komplettkursen (also für alle Teilnehmerinnen, die auch den vorhergehenden Kurs bei Topsy gebucht haben): 150 EUR statt 180 EUR.


TIPP: UNSERE CHARLESTON & VINTAGE JAZZ DANCE KURSE!

Ihr wisst nicht so genau, was Ihr in den Charleston & Vintage Jazz Dance Kursen bei uns zu erwarten habt?

 

Diese Kurse gibt es nur bei uns. Alle werden von Studioleiterin Dixie Dynamite unterrichtet.  

Die Besonderheit ist, dass wir in diesen Kursen komplette Choreografien einstudieren, und das abwechselnd in verschiedenen flotten Retro-Tanzrichtungen. So kommt keine Langeweile auf und Ihr lernt diverse Tanzstile in einem Kurs.

 

Die Hauptstile sind:

  • Charleston
  • Vernacular (=Vintage) Jazz
  • 1960s Gogo Dance
  • Solo Blues
  • French Cancan kommt ebenfalls dran, wenn die Teilnehmerinnen dafür stimmen.

 

FOLGENDE CHARLESTON & VINTAGE JAZZ DANCE KURSE WARTEN AUF EUCH:

Dienstag 19:00 - 20:00 Uhr: Anfänger ohne und mit Vorkenntnissen

Dieser neue Kurs für Anfänger 1 + 2 empfiehlt sich für Einsteiger/innen ohne Vorkenntnisse und für Teilnehmer/innen, denen das Level dieser Choreografien ohnehin gut passt. 

 

Montag 18:15 - 19:15 Uhr: Mittelstufe

Für Tänzerinnen mit Vorerfahrung idealerweise im Charleston. Zumindest eine Choreografie im Anfängerkurs wird empfohlen, bevor ambitioniertere Tänzerinnen in diesen Kurs umsteigen. Neue Teilnehmer/innen mit Tanzerfahrung sind herzlich willkommen! 

Infos zum aktuellen Stand der Choreografie und Probestunden-/Einstiegsmöglichkeit: siehe Seite "Tanzkurse".

 

Mittwoch 21:10 - 22:10 Uhr: VINTAGE DANCEPLOSION 

Flotte Retrotänze! Offen für tempowillige Tänzer/innen aus allen Stilrichtungen.

Achtung HIID - High Intensity Interval Dance im Retro-Stil, nur bei uns ;-)! Kurs für Charleston, Vintage Jazz, Solo Boogie, 1960s Gogo Dance und French Cancan für alle Teilnehmer/innen mit Lust auf dynamische Choreografien in den genannten Tanzarten.

Dieser Kurs hat sich aus dem fortgeschrittenerem Charleston & Vintage Jazz Kurs entwickelt und läuft seit Beginn des neuen Unterrichtsjahres unter dieser neuen Flagge. Tänzerischer Zuwachs sehr willkommen!

Infos zum aktuellen Stand der Choreografie und Probestunden-/Einstiegsmöglichkeit: siehe Seite "Tanzkurse".

Tänzerisches Training egal welcher Art und/oder Lust auf energiegeladenes Tanzen wird wegen der flotten Choreografien vorausgesetzt! 

 


Silvia Plankl aka Dixie Dynamite (rechts) als Kandidatin und "echte" Vintage Tänzerin in der ARD Show "Sag die Wahrheit". French Cancan Auftritt, Show, München, Fernsehen
Silvia Plankl aka Dixie Dynamite (rechts) bei den Aufzeichnungen als Kandidatin und "echte" Vintage Tänzerin in der ARD Show "Sag die Wahrheit".

DIXIE DYNAMITE IM FERNSEHEN!

 

Am Freitag, 14. Juli 2017 war Silvia, die Studioleiterin als Ratekandidatin in "Sag die Wahrheit" zu sehen, der ARD-Sendung mit prominenter Ratejury.

 

Ob sie wohl neben zwei anderen "Silvia Plankls" als richtige Vintage Tänzerin erkannt wurde?

 

Auf dem Bild seht Ihr Silvia aka Dixie Dynamite als Cancan-Tänzerin. Die beiden Schwindlerinnen waren als Charleston-Tänzerin und Burlesque-Tänzerin verkleidet und instruiert....

 

Es gibt in der Sendung auch einen Trio-Cancan-Auftritt mit den Tänzerinnen von www.blondebombshellburlesque.com

 

Hier findet Ihr Infos zur Sendung: http://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/sag-die-wahrheit/index.html

Auf dieser Seite könnt Ihr die Sendung hinterher auch über die ARD-Mediathek anschauen!

 

Schaltet doch rein!

Viel Spaß beim Anschauen und Mitraten ;-)


Eindrücke von unserer Schülershow auf dem Tollwood Festival

Fotos: Martin Dürr


Stepptanz mit Silvia Plankl im Münchner Vintage Dance Studio in der Sendung "Gesundheit" im Bayerischen Fernsehen, vom 26. Januar 2016. Jetzt zu sehen in der BR Mediathek.
Stepptanz mit Silvia Plankl im Münchner Vintage Dance Studio in der Sendung "Gesundheit" im Bayerischen Fernsehen, vom 26. Januar 2016.

Das Vintage Dance Studio war im Bayerischen Fernsehen!

 

Am 26. Januar 2016 war Silvia Plankl als Stepptanzlehrerin und Stepptänzerin zusammen mit vier ihrer Schüler/innen und der Schauspielerin Stefanie von Poser zu sehen im Bayerischen Fernsehen. In der Sendung "Gesundheit" wurde Stepptanz als gesundes Hobby vorgestellt. Gefilmt wurde in Silvias Vintage Dance Studio in München. 

 

Als Leitthema der Sendung ist der Stepptanz-Beitrag in 5 Teilen zu sehen, die Ihr hier findet: 0:24, 8:04, 17:32, 27:53 und 42:12. 

 

Die Sendung ist leider inzwischen nicht mehr in der BR Mediathek zu sehen. 

 

Viel Vergnügen mit uns!


Fotos unserer Schüler-Tanzshow auf dem Tollwood Festival: