Die Vintage Jazztänzerinnen vom Vintage Dance Studio Silvia Plankl München beim Tollwood-Festival-Auftritt. Foto: Klaus Burkardt
Die Vintage Jazztänzerinnen vom Vintage Dance Studio München beim Tollwood-Festival-Auftritt. Foto: Klaus Burkardt

UNSERE CHARLESTON & VINTAGE JAZZ DANCE KURSE

Ihr wisst nicht so genau, was Ihr in den Charleston & Vintage Jazz Dance Kursen bei uns zu erwarten habt?

 

Diese Kurse gibt es nur bei uns.

Ihre Besonderheit ist, dass wir darin komplette Choreografien einstudieren, und das abwechselnd in verschiedenen flotten Retro-Tanzrichtungen. So kommt keine Langeweile auf. 

 

Die Hauptstile sind: Charleston, Vernacular Jazz, 1960s Gogo Dance und Solo Blues. Auch French Cancan kommt dran, wenn die Teilnehmerinnen dafür stimmen.

 

Bei Studioleiterin Silvia persönlich gibt es zwei Level zur Auswahl:

Der niedrigere Kurs am Montag um 18:30 Uhr für Anfänger 1 und 2 empfiehlt sich für Einsteiger und für Teilnehmer denen das Level dieser Choreografien ohnehin gut passt. 

Der fortgeschrittenere Kurs am Mittwoch um 20:10 Uhr eignet sich für erfahrenere Tänzerinnen, die schon mehrere Choreografien in diesen Tanzrichtungen einstudiert haben und etwas mehr tänzerische Herausforderung auch bei höherem Tempo wollen.

 

FOLGENDE CHARLESTON & VINTAGE JAZZ DANCE KURSE WARTEN AUF EUCH:

Montags 18:30 - 19:30 Uhr: Anfänger/innen ohne und mit Vorkenntnisse

Hier studieren wir noch bis Ende Juni eine neue Charleston-Choreografie ein auf den schönen „Wolverine Blues“. Die Nummer ist schon im Repertoire von Dixies Unterrichts-Tänzen und sehr beliebt bei den Tanzschülerinnen. Neue Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen!

Ab 16.  Juli optimale Einstiegsmöglichkeit mit Beginn einer neuen Vintage Jazz Dance-Choreografie.

 

Mittwochs 21:10 - 22:10 Uhr, ab dem 12. September: VINTAGE DANCEPLOSION - offenes Level

Nur bei uns gibt es dieses neue HIID-Training: High Intensity Interval Dancing ;-) Für alle, die es gerne gut gelaunt, dynamisch und energiegeladen mögen. Der Spezialkurs für flotte Vintage-Nummern!

Die Tanzarten Charleston, Vintage Jazz, Solo Boogie, 1960s Gogo Dance und French Cancan wie immer mit kompletten Choreografien sind Inhalte in diesem Kurs, je nach den Wünschen der Teilnehmerinnen. Auftrittsgelegenheiten gibt es 2019 mehrere für die erlernten Nummern! Der Kurs hat sich aus dem bisherigen höheren Charleston & Vintage Jazz Kurs entwickelt, und der Lust der Tänzerinnen an temporeichen Retro-Choreografien. Offenes Level heisst in diesem Fall:  wegen dem höheren Tempo wird tänzerische Vorerfahrung bzw. Lust an flotter Bewegung vorausgesetzt. 

Probestundenteilnehmerinnen und neue motivierte Tänzerinnen sind herzlich willkommen! Anmeldung zur Probestunde hier!

Auch der ausgelassene 1960s Gogo Dance gehört mit ins Repertoire unserer Charleston & Vintage Jazz Kurse. Hier beim Tollwood-Auftritt. Foto: Klaus Burkardt
Auch der ausgelassene 1960s Gogo Dance gehört mit ins Repertoire unserer Charleston & Vintage Jazz Kurse. Hier beim Tollwood-Auftritt. Foto: Klaus Burkardt
"Happy Feet", ein flotter Chorus Girl Charleston mit den fortgeschrittenen Charleston & Vintage Jazztänzerinnen vom Vintage Dance Studio München. Foto: Klaus Burkardt
"Happy Feet", ein flotter Chorus Girl Charleston mit den fortgeschrittenen Charleston & Vintage Jazztänzerinnen vom Vintage Dance Studio. Foto: Klaus Burkardt