Tanzworkshops und mehr in München:

Burlesque, Boylesque, French Cancan, Steptanz, Charleston, Striptease, Showgirl-Makeup, Broadway Jazz, Junggesellinnenabschiede (JGAs) uvm...


JGA-/Party-Privatworkshops:

Eine Junggesellinnenabschieds-Gruppe beim Burlesque-Workshop an Dixie Dynamite's School Of Burlesque in München. Gruppenfoto am Schluss!
Eine Junggesellinnenabschieds-Gruppe beim Burlesque-Workshop an Dixie Dynamite's School Of Burlesque in München. Gruppenfoto am Schluss!

Offene Wochenendworkshops:

Gruppenbild eines Federfächer-Choreografie-Workshops im Vintage Dance Studio. Nur wenige haben einen großen Leih-Fundus an Straußenfächern wie wir.
Gruppenbild eines Federfächer-Choreografie-Workshops im Vintage Dance Studio. Nur wenige Studios haben einen großen Leih-Fundus an Straußenfächern wie wir.

In unserem Vintage Dance Studio findet Ihr spezielle Junggesellinnenabschieds-/JGA-/Hen Party-/Bachelorette-/Privat-/Party-Workshops und allgemeine, offene Wochenendworkshops 

 

Eine Spezialität an Dixie Dynamite's School Of Burlesque ® sind die Burlesque-Solo-Act-Workshops in Minigruppen. Hier erarbeitet Ihr mit viel persönlicher Unterstützung von der Studioleiterin individuelle Solo-Burlesque-Nummern. Infos dazu unten auf dieser Seite.


Workshop-Terminübersicht

 

April bis September jeden Samstag

JGA-WORKSHOPS, BURLESQUE U.A. FÜR JUNGGESELLINNENABSCHIEDE  

So. 22. Juli 2018 13:00 - 17:15 Uhr BURLESQUE CHAIR DANCE mit Lilly Libelle, offenes Level
So. 16. September 2018 13:00 - 17:15 Uhr HOLLYWOOD SHOWGIRL DANCE mit Lilly Libelle
Sa. 13. Oktober 2018 13:00 - 17:30 Uhr BROADWAY JAZZ DANCE WORKSHOPS (2 Levels) mit Melanie Oster
So. 14. Oktober 2018 13:00 - 16:00 Uhr SHOWGIRL-MAKEUP WORKSHOP mit Dixie Dynamite (alle Levels)
Sa. 27. Oktober 2018 13:00 - 16:00 Uhr BURLESQUE BASICS & CHOREOGRAFIE WORKSHOP mit Dixie Dynamite
Sa. 24. November 2018 14:00 - 17:00 Uhr STEPTANZ-XMAS-WORKSHOP, Choreografie mit Melanie Oster
So. 25. November 2018 13:00 - 15:00 Uhr CHARLESTON - BASICS & CHOREOGRAFIE mit Dixie Dynamite
Sa. 1. Dezember 2018 13:00 - 17:15 Uhr BURLESQUE XMAS-STRIPTEASE WORKSHOP mit Dixie Dynamite
Fr. 11.- Sa. 12. Jan. 2019 siehe unten BURLESQUE SOLO ACT WORKSHOP mit Dixie Dynamite
Sa. 26. Januar 2019 12:00 - 16:15 Uhr BURLESQUE FEDERFÄCHER-CHOREOGRAFIE mit Dixie Dynamite
Fr. 8. / Sa. 9. Feb. 2019 siehe unten BURLESQUE SOLO ACT WORKSHOP mit Dixie Dynamite
So. 24. Februar 2019 13:00 - 17:15 Uhr Zusatztermin BURLESQUE FEDERFÄCHER-CHOREOGRAFIE , falls 26.01. ausgebucht
So. 17. März 2019 13:00 - 17:30 Uhr FRENCH CANCAN und 1960s GOGO DANCE WORKSHOPS  mit Dixie Dynamite

Die detaillierten Workshop-Beschreibungen findet Ihr weiter unten auf der Seite.

Die Workshops sind auch für Anfänger geeignet, wenn nicht anders angegeben.

Bei uns dürft Ihr sein wie Ihr Euch fühlt: die Burlesque-Workshops dürfen auch von Männern besucht werden, die sich für ihre weibliche Seite interessieren oder als Frau auftreten wollen. Umgekehrt darf Boylesque auch von Frauen besucht werden, die maskulin auftreten wollen.


Wie kann ich mich für Workshops anmelden?

Der einfachste Weg, Euch einen Platz in den gewünschten Workshops zu sichern ist unser Website-Anmeldeformular.

Alternativ könnt Ihr uns auch eine Anmeldemail schicken. Wir bestätigen Euch in beiden Fällen die Teilnahme per Mail.

Für Rückfragen ist unser Tanzstudio-Büro immer Montags, Mittwochs und Donnerstags um ca. 10-18 Uhr besetzt (wenn wir nicht gerade z.B. zu einer Studiobesichtigung unterwegs sind).

Studiosekretärin Christine Fischer freut sich auf Euren Anruf unter 089-36 10 89 44!

Du weißt erst ganz kurz vorher dass Du teilnehmen kannst?

Wenn das Büro ab Donnerstag Abend nicht mehr besetzt ist und Du dann erst weißt dass Du an einem Workshop teilnehmen willst / kannst, so kannst Du auch gerne spontan vorbeikommen, sofern der Workshop hier auf der Website nicht als ausgebucht vermerkt ist.

In dem Fall den Betrag bitte genau passend dabeihaben und vor Workshopbeginn an die Lehrerin zahlen. Bitte trotzdem vorab eine Mail ans Büro schreiben mit Deinen Anmeldedaten. Danke!


Und hier die detaillierten Workshop-Beschreibungen:


Burlesque Chair Dance Workshop im Vintage Dance Studio München
Burlesque Chair Dance Workshop im Vintage Dance Studio München mit Lilly Libelle

NEUER SEXY SOMMER-WORKSHOP!

Sonntag 22. Juli 2017, 13:00 - 17:15 Uhr

BURLESQUE CHAIRDANCE

mit Lilly Libelle

 

Choreografie-Workshop mit offenem Level.

Für Anfängerinnen und auch für erfahrenere Tänzerinnen. Vorkenntnisse sind von Vorteil aber keine Voraussetzung. 

  

Auf einem Stuhl sitzen und lasziv über die Schulter blicken war gestern!

Ihr wolltet Euch schon immer einmal sexy auf einem Stuhl "räkeln" können? Für Euren Partner oder einfach weil Ihr es ästhetisch und anziehend findet? 

 

Lilly Libelle aka Vanessa zeigt Euch wie es geht. Ihr erlernt Techniken um in den verschiedensten Art und Weisen elegant und sexy auf einen Stuhl zu kommen und natürlich lernt Ihr auch, wie Ihr elegant wieder runter kommt! ;) 

Euch erwartet eine moderne, heiße Tanzchoreografie mit Musik aus dem Film "Fifthy Shades of Grey".

 

Kosten:

Für 4 Stunden Workshop (plus viertelstündiger Pause): 79 EUR, ermäßigt für Schülerinnen/Studentinnen/Azubis: 69 EUR

 

Anmeldungen funktionieren am einfachsten über das Workshop-Anmeldeformular oder per Mail


WEGEN DER NACHFRAGE JETZT AUCH ALS WORKSHOP !

Sonntag 16. SEPTEMBER 2017, 13:00 - 17:15 Uhr

HOLLYWOOD SHOWGIRL DANCE mit Lilly Libelle

 

Choreografie-Workshop

Tänzerische Vorkenntnisse werden vorausgesetzt, egal ob nun in (Vintage) Jazz Dance, Burlesque, Ballett, Cancan oder anderen künstlerischen Tänzen.

 

Ganz neu ins Programm genommen. Weitere Beschreibung folgt!

 

Ihr bekommt beim Anblick von bezaubernden nostalgischen Filmmusical-Tanzszenen glasige Augen, ein pochendes Herz und einen Hauch von Trauer weil Ihr diese Ära nicht live miterleben durftet? Dann seid Ihr in diesem Workshop genau richtig. 

Dieser Workshop ist optimal für alle Fans der wunderbaren alten Hollywood-Musicals, der Showgirl-Paläste (Lido, Moulin Rouge, Ziegfeld Follies, Vaudeville- und Revuetheater) und ihrer mitreissenden eleganten Tanznummern, die mal glamourös, mal süß und kokett verführerisch ausfallen.

 

Ihr studiert mit Lehrerin Lilly eine komplette Choreografie ein, die von den sagenhaften Tanzszenen der alten Hollywoodmusicalfilme und Showgirl-Revuen seit Beginn bis in die 1950er Jahre hinein inspiriert ist.

Alles wunderbar nostalgisch, sexy, kokett und süß. Und tänzerisch auch etwas anspruchsvoll. 

 

Kosten:

Für 4 Stunden Workshop (plus viertelstündiger Pause): 79 EUR, ermäßigt für Schülerinnen/Studentinnen/Azubis: 69 EUR

Anmeldungen funktionieren am einfachsten über das Workshop-Anmeldeformular oder per Mail

 

KURSTIPP: 

HOLLYWOOD SHOWGIRL DANCE gibt es bei uns auch als wöchentlichen Kurs, mit Dixie Dynamite als Lehrerin.

Immer am Mittwoch um 21:15 - 22:15 Uhr.

Wir suchen begeisterte Tänzerinnen für diesen Kurs. Kommt gern auf eine Probestunde vorbei!


Workshoplehrerin Melanie Oster unterrichtet "Broadway Jazz Dance" im Vintage Dance Studio in München.
Workshoplehrerin Melanie Oster unterrichtet "Broadway Jazz Dance" im Vintage Dance Studio in München.

Samstag 13. Oktober 2018

BROADWAY JAZZ DANCE 

mit Melanie Oster

 

13:00 - 15:00 Uhr:

Anfänger ohne und mit Vorkenntnissen

 

15:30 - 17:30 Uhr:

Mittelstufe und Fortgeschrittene

 

Auf vielfachen Wunsch gibt es wieder den beliebten BROADWAY JAZZ DANCE Workshop mit Melanie. Diesmal in zwei Niveaustufen, um allen Teilnehmer/innen besser gerecht zu werden.

 

Ob Chicago, 42nd Street, A Chorus Line, Sweet Charity… Wer kennt sie nicht, die großen Broadway Musicals? Sie sind elegant und glamourös, mal verrucht, sexy oder wild.

Im Broadway Jazz Dance Workshop wird eine Choreographie aus einem Broadway Musical erlernt. Neben Warm-Up, Tanz-Technik und Choreographie stehen jedoch Ausdruck und Persönlichkeit im Vordergrund. 

 

Melanie unterrichtet im Vintage Dance Studio auch den wöchentlichen "Broadway Jazz Dance" Kurs mit offenem Level.

Immer Donnerstags um 19:30-20:30 Uhr im Vintage Dance Studio.

Der Workshop eignet sich also auch als Ergänzung zum Kurs, oder um Melanies Unterricht in dieser Tanzart kennenzulernen.

 

Über die Workshop-Dozentin:

Melanie ist Tänzerin, Sängerin und Choreographin für Musical, Operette, Varieté und Events. Sie war u.a. in Best of Musical, Kiss Me Kate, Evita oder Schuhbecks Teatro zu sehen. Aktuell spielt sie in Italia Con Amore in München und tanzt am Opernhaus Dortmund in Die Blume von Hawaii. Ihre Leidenschaft zum Musical gibt Melanie seit einigen Jahren mit Begeisterung und mitreißenden Choreographien in ihren Musical und Broadway Jazz Klassen an ihre Schüler weiter. 

 

Melanie ist auch professionelle Steptänzerin und unterrichtet bei uns donnerstags Steptanz vor und nach ihrem Broadway Jazz Dance Kurs. (18:30 Uhr: Steptanz mit Vorkenntnissen, 20:30 Uhr: Mittelstufe & Fortgeschrittene). Macht gerne eine Probestunde mit.

 

Kosten:

1 Workshop: 49 EUR, ermäßigt 39 EUR (bei diesem Workshop gilt die Ermäßigung auch für Vertrags-Schüler/innen vom Studio)

Beide Workshops: 79 EUR, ermäßigt 69 EUR

 

Anmeldungen funktionieren am einfachsten über das Workshop-Anmeldeformular oder per Mail


50er Jahre Vintage Showgirls am Schminktisch. Bühnen-Makeup will gelernt sein!
50er Jahre Vintage Showgirls am Schminktisch. Bühnen-Makeup will gelernt sein!

Sonntag, 14. Oktober 2018, 13:00 - 16:00 Uhr:

BÜHNEN MAKEUP FÜR VINTAGE SHOWGIRLS   

mit Dixie Dynamite

 

Der Workshop ist aufgrund der wiederholten Nachfrage wieder im Programm!

Vintage Make-up funktioniert anders als ein heutiges modernes Make-up. Und ein Retro Bühnen Make-up unterscheidet sich erheblich von einem Retro Tages Make-up! Meist sind Anfängerinnen viel zu zögerlich und/oder ungenau im Auftragen der notwendigen kräftigen Farben und Formen und wissen nicht wie sie sich vorteilhaft betonen können, damit das Make-up sie im grellen Bühnenlicht in Szene setzt.

 

Dieser Workshop richtet sich an alle Vintage-Tanzschülerinnen, Burlesque-Schülerinnen, Show-Tänzerinnen und Retro-Fans, die für einen Auftritt (für meine Schülerinnen z.B. Tollwood und Rising Starlets Burlesque Shows....)

Oder einfach so, wenn Du z.B. fürs Ausgehen oder eine Motto-Party ein beeindruckendes schmeichelhaftes Make-up lernen möchtest.

 

Dixie nimmt ihren Bühnen-Schminkkoffer mit und wird Schritt für Schritt das Make-up erklären und an sich selbst vormachen. Dann versuchen es die Teilnehmerinnen, ggf. mit tatkräftiger Hilfe von Dixie an sich selbst. Gern dürfen Notizen und Fotos gemacht werden.

 

Bitte mitbringen, soweit vorhanden:

einen kleinen Tisch-Standspiegel, deckendes flüssiges Make-up möglichst genau im eigenen Hautton, Fixierpuder, Abdeckstift o.ä., roter kräftiger Lippenstift und Lipliner, Mascara, schwarzer Eyeliner Pencil oder Gel, Augenbrauen Pencil oder Puder, Lidschatten-Paletten von weiß bis schwarz (und gern alle Farben dazwischen), Glitter, Lidschattenpinsel, Rouge, falsche Wimpern und Wimpernkleber, Abschminktücher, Wattestäbchen.

 

Es sind keine Make-up-Vorkenntnisse notwendig, wobei sich natürlich leichter tun wird wer Vorkenntnisse hat. Geeignet für Teilnehmerinnen mit und ohne Erfahrung in (Vintage Show) Makeup, auch für Männer die z.B. für Travestie ein Vintage Frauen Make-up lernen wollen.

 

Kosten für die 3 Stunden: 55 EUR, ermäßigt für Studentinnen 45 EUR (die Ermäßigung gilt bei diesem Workshop auch für Vertragsschülerinnen vom Vintage Dance Studio.)

Anmeldungen über das Website-Formular oder per Mail.


Studioleiterin und Burlesque-Tänzerin Dixie Dynamite unterrichtet eine Burlesque-Pinup-Choreografie in ihrer School Of Burlesque. Burlesque Academy. Burlesqueschule München. Munich School Of Burlesque
Die Studioleiterin Dixie Dynamite unterrichtet eine Burlesque-Pinup-Choreografie.

Samstag, 27. Oktober 2018

13:00 – 16:00 Uhr

BURLESQUE BASICS & CHOREOGRAFIE

mit Dixie Dynamite

 

„Some Of These Days“... Studioleiterin Dixie Dynamite bringt Euch in drei Stunden diese beliebte komplette Choreografie im Burlesque-Pinup Stil bei. Auf stimmungsvolle originale Burlesque-Musik lernt Ihr so die Grundelemente des burlesken Tanzens in festen Schrittfolgen.

 

Nach einem kurzen Warmup gehen wir gleich an die Choreografie, die alle klassischen Burlesque-Bewegungen enthält, wie Walks, Bumps, Grinds, Shimmies und Tease-Elemente mit viel Mimik und Gestik. Ohne Striptease.

Geeignet für Tänzerinnen ohne und mit Burlesque-Vorkenntnissen.

 

Die kleine Nummer lässt sich hervorragend in der Gruppe und auch alleine aufführen. Selbst wenn Ihr nicht auf die große Bühne wollt, so wird sich Euer Freund, Lover oder Mann sehr freuen über eine kleine verführerische Privatvorstellung. Natürlich könnt Ihr mit diesem Workshop auch einfach nur einen Einstieg in die Welt des burlesken Tanzens wagen, nur für Euch selbst.

 

Im Anschluss könnt Ihr zusammen mit Dixie Dynamite ins Theater Drehleier gehen, wo am gleichen Abend um 20 Uhr die „Rising Starlets Burlesque Show“ mit den neuesten Acts von ihren Burlesque-Solo-Schülerinnen stattfindet. Diese Show ist ein sehr motivierender und inspirierender Abend für Burlesque-Neulinge und alle die überlegen selbst auf die Bühne zu gehen.

 

Kosten:

Für 3 Stunden Workshop: 65 EUR, ermäßigt 55 EUR (bei diesem Workshop gilt die Ermäßigung auch für Vertrags-Schülerinnen vom Vintage Dance Studio).

Anmeldungen über das Website-Formular oder per Mail.


Steptanz Workshop im Vintage Dance Studio München
Steptanzlehrerin Melanie Oster auf der Bühne.

Samstag, 24. November 2018, 14:00 - 17:00 Uhr:

WEIHNACHTS-STEPTANZ-CHOREOGRAFIE

mit Melanie Oster

 

Level: ab leichter Mittelstufe (ca. ab 2 Jahren Steptanztraining)

 

Weihnachts-Steptanzworkshops hatten wir bereits öfter im Vintage Dance Studio mit Silvia und haben jedes Mal sehr viel Spaß und gute weihnachtliche Laune gemacht. Es gibt so viel tolle Weihnachtsmusik, und steppen lässt es sich auf jede Musik die einem gefällt.

Warum nicht eine Choreografie auf ein ausgewähltes Lieblingsstück einstudieren? Ihr lernt in diesem Workshop eine komplette kleine Steptanznummer, die Ihr dann auf der nächsten Weihnachtsfeier gleich zum Besten geben könnt.

 

Melanie ist bekannt für ihren motivierenden High Energy Unterricht und wird auch für die fortgeschritteneren Steptänzer/innen Herausforderungen auf Lager haben. Ambitionierte Anfänger mit guten Vorkenntnissen dürfen sich natürlich ebenfalls in diesen Workshop wagen.

 

Über Melanie:

Melanie ist Tänzerin, Sängerin und Choreographin für Musical, Operette, Varieté und Events. Als Stepptanz Solistin war Melanie in zahlreichen Shows zu sehen, u.a. Tap Reloaded, International Tap Festival Stuttgart und Brasilien, Lumberjack Big Band, Tap Reloaded 2 auf Malta, Dance Under The African Sky in Simbabwe oder Die Blume von Hawaii an der Oper Dortmund. Aktuell ist sie als steppende Sissi in der Musical Komödie Susi oder so - Kaiserin von Österreich in München zu sehen.

Ihr Steptanzstil ist vielseitig geprägt und reicht vom modernen Funky Tap über Musical und Rhythm Tap bis zum klassischen Stepptanz. Melanie tanzte und trainierte mit Pascal Hulin, Ramesh Nair, Dorel Surbeck, Fabrice Martin, Chloe Arnold, Jason Samuels Smith, etc. Ihre Leidenschaft zum Stepptanz gibt Melanie seit einigen Jahren mit Begeisterung und mitreißenden Choreographien an Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrem Unterricht weiter. 

 

Melanie Oster unterrichtet im Vintage Dance Studio donnerstags die Kurse Steptanz für Anfänger mit Vorkenntnissen (18:30 Uhr) und seit März auch Steptanz für Mittelstufe & Fortgeschrittene (20:30 Uhr). Dieser Workshop ist auch eine optimale Gelegenheit für Kursinteressenten um Melanie und ihren Steptanz- und Unterrichtsstil kennenzulernen.

 

Kosten:

Der dreistündige Workshop kostet 65 EUR. Ermäßigt für Student/innen und Schüler/innen 55 EUR. Die Ermäßigung gilt bei diesem Workshop auch für VDS-Vertragsschüler/innen.


1920er Charlestontänzerin Dixie Dynamite aus München. Buchen Sie sie für Ihr Great Gatsby / Roaring Twenties / Prohibitions-Event! Party Like Gatsby
1920er Jahre Charlestontänzerin Dixie Dynamite. Fast wie ein originales Great Gatsby Flapper Girl aus den Roaring Twenties. Foto: Martin Dürr

Sonntag 25. November 2018, 13:00 - 15:00 Uhr:

CHARLESTON - TANZWORKSHOP

BASICS & CHOREOGRAFIE

mit Dixie Dynamite

 

Der wilde Modetanz der Goldenen Zwanziger Jahre schlechthin darf auf keiner Gatsby-Party fehlen! Charleston ist alles zusammen: elegant, grotesk, humorvoll, energiegeladen. Der ganze Körper kommt zum vollen Einsatz und schüttet Glückshormone aus! Silvia aka Dixie zeigt Euch in ihrem zweistündigen Workshop den Grundschritt mit allem was dazugehört und zahlreiche Charleston-Schrittvariationen. So kann Euch niemand mehr ein X(-Bein) für ein O vormachen! Am Ende entsteht daraus eine kleine feine Choreografie, die Ihr bei der nächsten 20er Jahre Party gewinnbringend einsetzen könnt!

 

Der Workshop ist für Anfänger/innen geeignet. Es sind keine Charleston-Vorkenntnisse notwendig, wobei auch Tänzer/innen mit Vorkenntnissen profitieren werden. 

Am besten bewegungsfreudige Tanz-/Trainingskleidung mitbringen, sowie idealerweise Tanzschuhe mit etwas Absatz und Wildleder/Chromledersohle.

 

Kosten für die 2 Stunden: 49 EUR, ermäßigt für Schülerinnen/Studentinnen/Azubis: 39 EUR.

Bei diesem Workshop gilt die Ermäßigung auch für Vertragsschüler/innen vom Vintage Dance Studio. 

Anmeldungen über das Website-Formular oder per Mail.

 

Bei Klick aufs Bild öffnet sich ein Charleston-Tanzvideo mit Dixie.

 


Der weihnachtliche Klassiker an Dixie Dynamite's School Of Burlesque ®:

Samstag 1. Dezember 2018, 13:00 - 17:15 Uhr

XMAS BURLESQUE STRIPTEASE

mit Dixie Dynamite

 

Euer Liebster freut sich bestimmt über eine private Vorführung von unserem Weihnachts-Burlesque-Striptease, der auch dieses Jahr wieder aus zwei Songs bestehen wird. 

 

Es sind keine Burlesque- oder Striptease-Vorkenntnisse notwendig. Der Workshop ist geeignet für Anfängerinnen ohne und mit Burlesque-Vorkenntnissen, für jede Altersklasse und jeden Figurtyp. Burlesque ist die Kunst der gewinnenden Selbstinszenierung schlechthin und steht für "Body Positivity"! Da wir ggf. doppelte Kleidung tragen seid Ihr im Workshop niemals zu "nackt".

 

Der Striptease ist die burleske Königsdisziplin und ohne Striptease gibt es keinen echten Burlesque-Solo-Act. In diesem Workshop geht es als an "des Pudels Kern". Und das macht auch noch richtig Spaß und gute Laune!

Wie schon in den vergangenen Jahren, gibt es auch in diesem Jahr wieder unseren Burlesque-Workshop mit einer kompletten Striptease-Choreografie auf passende weihnachtliche Vintage-Swing/Jazz/Blues-Musik. 

 

Mitbringliste Kleidung (soweit vorhanden, gern auch ähnliche Sachen oder etwas "Improvisiertes"):

Kurze Handschuhe, Jacke/Mantel, Bluse, Rock, beides soll leicht zu öffnen sein. Doppelte Pants (oder Pants u. String), doppelten BH (oder BH und Pasties) ein Unterkleid/Hemdchen mit Trägern das abgestreift werden kann, Strapsgürtel, Strümpfe, Strumpfband und Pumps die leicht abgestreift werden können.

 

Kosten:

für 4 Stunden Workshop (plus viertelstündiger Pause): 79 EUR, ermäßigt Studentinnen/Azubis: 69 EUR

Anmeldungen über das Website-Formular oder per Mail.


Freitag/Samstag 11.-12. Januar 2019

Burlesque Solo-Act-Workshop mit Dixie Dynamite

Siehe Detailinfos weiter unten auf dieser Seite.


Burlesque Fächertanz-Workshop an Dixie Dynamite's School Of Burlesque® Burlesque Academy, Burlesqueschule München, Silvia Plankl, Federfächer Kurs
Burlesque Fächertanz-Workshop an Dixie Dynamite's School Of Burlesque® Mit unseren Leih-Fächern.

Immer sehr beliebt an Dixie Dynamite's School Of Burlesque ®:

Samstag, 26. Januar 2019, 12:00 - 16:15 Uhr

Zusatztermin, falls der 26.01. ausgebucht ist:

Sonntag, 24. Februar 2019, 13:00 - 17:15 Uhr

 

BURLESQUE FÄCHERTANZ-CHOREOGRAFIE

mit Dixie Dynamite

 

4 Stunden Choreografie mit großen Straußenfederfächern.

Der Workshop ist für Anfängerinnen ohne Vorkenntnisse ebenso geeignet wie für Tänzerinnen, die bereits Vorerfahrung mit großen Straußenfächern haben und eine Choreografie lernen wollen.

 

Fast jede professionelle Burlesque-Tänzerin hat mindestens einen Fächertanz in ihrem Repertoire. Aus gutem Grund, denn was lässt uns Frauen schneller überdimensional weiblich, luxuriös und elegant aussehen als zwei flauschige riesengroße Fächer aus Straußenfedern, die den Körper schmeichelhaft umrahmen oder verdecken. Der Federfächertanz zählt zu den Königsdisziplinen im Burlesque. Auch Anfängerinnen können mit Hilfe unseres Workshops und unserer Fächer wie glanzvolle ätherische Burlesque-Göttinnen wirken.

 

Inhalt des Workshops sind die Grundlagen im Umgang mit Fächern und die Einstudierung einer kompletten Choreografie mit großen eleganten Straußenfederfächern. 

 

Es werden pro Tänzerin zwei körperverdeckend große Straußenfederfächer benötigt. Sie können selbst mitgebracht oder gegen Gebühr (15 EUR für zwei Stück) von unserem Studio-Fundus ausgeliehen werden. (Zum Vergleich: Fächer-Leihkosten beim professionellen Kostümverleih Breuer: 150 EUR pro Tag, für 1 Stück!) Die Fächer auf dem Bild gehören zu unseren Fundus-Fächern, die wir mit großem Kosteneinsatz angeschafft haben.

 

Kosten für die 4 Stunden (mit einer Viertelstunde Pause dazu): 79 EUR, ermäßigt für Studentinnen/Azubis: 69 EUR

Bitte bei der Anmeldung angeben wenn Ihr Fächer vom Studio braucht! Gesamtpreis mit Fächerleihe: 94 EUR / ermäßigt 84 EUR.

 

Wegen des größeren Platzbedarfs mit den ausladenden Fächern können wir im diesem Workshop weniger Teilnehmerinnen zulassen als in anderen Workshops. Die Fächertanz-Workshops füllen sich erfahrungsgemäß sehr schnell.

 

Anmeldungen bitte über das Website-Formular oder per Mail.


Freitag/Samstag 8.-9. Februar 2019

Burlesque Solo-Act-Workshop mit Dixie Dynamite

Siehe Detailinfos weiter unten auf dieser Seite.


Dixie mit drei ihrer Cancan-Tänzerinnen von "Dixie's Cancan" im Theater Drehleier in München. Foto: Jürgen Schall
Dixie mit drei ihrer Tänzerinnen von "Dixie's Cancan" im Theater Drehleier. Foto: Jürgen Schall
Doppel-Workshop mit Dixie Dynamite
am Sonntag 17. März 2019
13:00 - 15:00 Uhr

FRENCH CANCAN

15:30 - 17:30 Uhr

1960s GOGO DANCE 

 

An diesem hoffentlich frühlingshaften Sonntag machen wir einen Ausflug zu den beiden zeitlich gesehen Polen von Dixies Tanzrepertoire: 

Es geht vom ältesten zum jüngsten Tanz, nämlich vom jovialen Cancan aus dem 19. Jahrhundert in die 1960er Jahre zum nicht weniger ausgelassenen Gogo Dance.

 

Trotz dieses Gegensatzes haben die beiden Tanzarten viel gemeinsam, mit ihrem radikalen "Tanzen ist Ausdruck von überschäumender Lebensfreude und wir scheren uns nicht um überholte Moral"-Gedanken. Beides rebellische bis skandalöse Tänze in den Augen der Konservativen in ihrer Zeit. Adrenalin statt Langeweile!

 

Cancan-Workshop:

Wedelnde Rüschen-Röcke und fliegende Beine, flotte Musik und Freudenjauchzer, das ist der klassischste aller sexy Tänze, der französische Cancan, der seine Ursprünge schon in den 1830er Jahren hat. Im 19. Jahrhundert galt Cancan-Tanz als ebenso skandalös wie als große Tanzmode. Auch heute noch begeistert der legendäre French Cancan die Zuschauer stets aufs neue mit seiner überbordenden Energie, Koketterie und Lebensfreude.

 

In diesem zweistündigen Cancan-Einführungs-Workshop mit der Leiterin von Dixie Dynamite's School Of Burlesque ® und der Auftrittsgruppe Dixie's Cancan als qualifizierter und Cancan-bühnenerprobter Lehrerin lernt Ihr die Grundlagen, verschiedene typische Cancan-Schritte und eine kleine Cancan-Choreografie. Viel Spaß, Freudenjauchzer und Kalorien verbrennen garantiert ;-) !

 

Geeignet für Einsteigerinnen ohne Vorkenntnisse und für Anfängerinnen mit Vorkenntnissen. Die Beine hoch kicken zu können ist absolut keine Voraussetzung für die Teilnahme. 

 

Bitte einen überknielangen schwingenden Rock mitbringen und eine Pants für drunter die man sehen darf, sowie Tanzschuhe, idealerweise mit etwas Absatz und Wildleder-/Chromledersohle.

 

 

1960s Gogo Dance-Workshop:

Geeignet für Einsteigerinnen ohne Vorkenntnisse und für Anfängerinnen mit Vorkenntnissen. 

Auch in diesem Workshop studieren wie eine kleine Choreografie ein.

 

Ein Beispielvideo mit 60s Gogo Dance von Dixie und ihren Schülerinnen findet Ihr hier!

Zu allen Zeiten kamen neue Modetänze nach. In den rebellischen 1960er Jahren war es der Disco Gogo Dance. Lustigerweise weist er in seinen Schritten und Bewegungen immer wieder Ähnlichkeiten zum Charleston der 1920er Jahre auf - die Twists z.B., die so charakteristisch für den Sechziger Stil sind. Er wirkt aber zusammen mit der typischen frechen poppigen 60er Jahre Surf Music viel moderner. Die Schritte haben witzige Namen wie "The Pony", "The Monkey", "The Swim", und schwimmen ist denn auch ein Vergnügen das mit den Arm-Bewegungen immer wieder imitiert wird. 

 

In jedem Fall ist Sixties Gogo Dance ein wildes ausgelassenes Vergnügen, das Ihr unbedingt einmal testen solltet. Auch ohne A-Form-Minikleid und Plateau-Stiefel ein großer Tanzspaß!

 

Kosten:

1 Workshop: 49 EUR, ermäßigt 39 EUR (bei diesem Workshop gilt die Ermäßigung auch für Vertrags-Schüler/innen vom Studio)

Beide Workshops: 79 EUR, ermäßigt 69 EUR

Anmeldungen funktionieren am einfachsten über das Workshop-Anmeldeformular oder per Mail

1960s Gogo Dance, Tollwood Festival München, Vintage Dance Studio, 1960s Gogo Dance Workshop, Tanzworkshop München, Bayern, Germany Retro Dance
Die 1960s Gogo Dancers vom Vintage Dance Studio beim Auftritt auf dem Tollwood Festival. Die Begeisterung für diesen Tanz ist unübersehbar! Foto: Klaus Burkardt

Solo Act Workshops zur Erarbeitung individueller Burlesque-Acts - unser erfolgreiches Workshop-Konzept

EINE SPEZIALITÄT VON DIXIE DYNAMITE'S SCHOOL OF BURLESQUE ®.

Das Ziel der Acts die auf den Solo Act Workshops der Munich School Of Burlesque entstehen ist die Bühne. Unsere Solistinnen zeigen Ihre Acts regelmäßig in abendfüllenden Shows an professionellen Münchner Bühnen.
Das Ziel der Burlesque-Shows die bei den Solo Act Workshops von Dixie Dynamite's School Of Burlesque ® entstehen ist die Bühne. Unsere Solistinnen zeigen Ihre Acts regelmäßig in abendfüllenden Shows an professionellen Münchner Theatern.

Hast Du Interesse einen individuellen Burlesque-Showact auszuarbeiten? Möchtest Du Dich als Burlesque-Performer/in auf der Bühne ausprobieren? Dann bist Du bei uns richtig!

Die Solo-Act-Workshops sind eine beliebte Spezialität von DIXIE DYNAMITE'S SCHOOL OF BURLESQUE ®.

 

Dort werden in Mini-Gruppen individuelle Solo-Burlesque-Nummern erarbeitet. Auch geeignet für Duo-Acts, also 2 Performer/innen die einen gemeinsamen Act entwickeln wollen.

Auch Boylesque-Performer (= Männer) sind willkommen!

 

Die Termine in 2018 sind bereits ausgebucht.

Die fertigen neuen Acts, die daraus entstehen sind dürft Ihr am Samstag 27. Oktober im Theater Drehleier bewundern. Termin besser schon einmal vormerken!

 

NEUE TERMINE FÜR 2019:

Freitag 11. und Samstag 12. Januar, für 4 Teilnehmer/innen

Freitag 8. und Samstag 9. Januar, für 4 Teilnehmer/innen

11 Stunden. Uhrzeiten je: Freitag 18-23 Uhr, Samstag 11-18 Uhr

 

Außerdem NEU: Flexible Ein-Tages-Intensiv-Workshops mit 2 Teilnehmer/innen donnerstags oder freitags, die Ihr individuell mit Dixie vereinbaren könnt.

7 Stunden plus kleine Pausen. Uhrzeit z.B. 11 - 19 Uhr

Meldet Euch einfach, wir notieren Eure Terminwünsche und koordinieren sie passend mit weiteren Solo-Act-Anwärtern.

 

Workshopgebühr:

240 EUR für Soloperformer

je 140 EUR pro Person (zus. 280 EUR) für Duoperformer

Anmeldungen für 2019 sind bereits möglich!

 

Für diesen Gesamtpreis bekommt Ihr zahlreiche Leistungen: 

  • den Mini-Gruppen-Intensiv-Workshop inkl. individueller Beratung/Vorbesprechung per Mail oder Telefon mit Silvia
  • Konzepterarbeitung und teilweise Ausarbeitung von Eurem persönlichen Act mit kreativen Input von mehreren Seiten während des Workshops
  • einen Auftrittsplatz im Theater für den fertigen Act in der nächsten RISING STARLETS BURLESQUE SHOW inklusive einem Gästelistenplatz für Euren liebsten Zuschauer
  • vor der Show eine interne Voraufführung im Studio mit letztem Coaching zum fertigen Act, damit Ihr ggf. noch daran feilen könnt bevor es auf die richtige Bühne geht.
  • Die Möglichkeit die Studios zum Üben Eures Acts zu benutzen für fast geschenkte 3 EUR/Std. ermäßigter Mietgebühr.
  • ermäßigte Privatstunden mit Silvia zur weiteren Ausarbeitung Eures Acts: 50 EUR/Std. für Solistinnen statt regulär 60 EUR. 56 EUR/Std. statt regulär 70 EUR für Duo-Stunden.
  • Wir helfen Euch Kosten zu sparen: auswärtige Teilnehmerinnen dürfen nach Verfügbarkeit kostenlos im Studio übernachten! 

 

ÜBER UNSERE BURLESQUE-SOLO-ACT-WORKSHOPS:

 

Dixie hat ihr eigenes Solo-Act-Workshopkonzept entwickelt, das sich in den vergangenen Jahren hervorragend bewährt hat. Schon Dutzende Solo-Acts zu den verschiedensten verrückten und traditionellen Ideen sind hierbei entstanden und in unseren "Rising Starlets Burlesque Shows" aufgeführt worden.

 

Durch dieses Workshop-Konzept ist Dixies Münchner Burlesqueschule zur produktivsten Burlesque-Ausbildungsstätte Deutschlands geworden. Bei uns haben Burlesque-Schüler/innen die Chance ihren Act aus dem Workshop ´in abendfüllenden Shows auf einer richtigen Theaterbühne zu zeigen.

 

Unsere Themenvielfalt ist enorm und unserer Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ob witzige Handlungs-nummer, klassischer Schönheitstanz mit Striptease oder groteskes/dunkles Neo-Burlesque - alles ist möglich und erlaubt.

 

Die Teilnehmer/innen bringen eine Grundidee mit, ggf. mit ersten Kostümteilen und Requisiten. Auch Musikvorschläge sind wichtig, der Rest entsteht im Workshop.

Im Vordergrund steht die Konzept-Ausarbeitung der neuen Acts, denn mit guten Ideen steht und fällt jede Burlesque-Nummer.

 

Nach dem Workshop musst Du Deinen Act bis zur nächsten Show bühnenreif bekommen, damit wir Dir einen Platz in unserer Bühnenshow zusichern können! Danach nur falls Platz frei wird.

 

Die Solo Acts, die in den Workshops entstehen sind echte DIXIE DYNAMITE'S SCHOOL OF BURLESQUE ® Acts. Daher werden die Workshop-Teilnehmer bevorzugt mit ihren neuen Acts in die "RISING STARLETS BURLESQUE SHOWS" eingeplant! Also vor Privatschülern, die ihre Solonummern bei Dixie coachen lassen.

 

Die Workshops waren in den letzten Jahren immer ausgebucht, daher bitte rechtzeitig anmelden!

 

Nach Absprache können wir Eure Uhrzeiteinschränkungen am betreffenden Wochenende vielleicht berücksichtigen.

 

ACHTUNG: Bitte nur anmelden wenn Ihr sicher teilnehmen könnt. Da es für diese Kleingruppen-Workshops genau sechs Teilnehmer braucht, platzt der komplette Workshop evtl. auch für die anderen Teilnehmerinnen wenn jemand kurzfristig absagt.

Bei Absage nach verbindlicher Anmeldung gelten unsere Stornofristen und -gebühren laut Teilnahmebedingungen.

 

NÄCHSTE "RISING STARLETS BURLESQUE SHOW": 

Samstag 27. Oktober 2018

Samstag 19. Oktober 2019

Beginn 20 Uhr im Theater Drehleier in München

Nähere Infos siehe auch auf unserer Showseite.



Vergangene Workshoptermine, Auswahl:

Dixie mit drei ihrer Cancan-Tänzerinnen von "Dixie's Cancan" im Theater Drehleier in München. Foto: Martin Dürr
Dixie mit drei ihrer Tänzerinnen von "Dixie's Cancan" im Theater Drehleier. Foto: Martin Dürr
Sonntag 18. März 2018, 15:00 - 17:00 Uhr

FRENCH CANCAN

mit Dixie Dynamite

 

Wedelnde Rüschen-Röcke und fliegende Beine, flotte Musik und Freudenjauchzer, das ist der klassischste aller sexy Tänze, der französische Cancan, der seine Ursprünge schon in den 1830er Jahren hat. Im 19. Jahrhundert galt Cancan-Tanz als ebenso skandalös wie als große Tanzmode. Auch heute noch begeistert der legendäre French Cancan die Zuschauer stets aufs neue mit seiner überbordenden Energie, Koketterie und Lebensfreude.

 

In diesem zweistündigen Cancan-Einführungs-Workshop mit der Leiterin von Dixie Dynamite's School Of Burlesque ® und der Auftrittsgruppe Dixie's Cancan persönlich als qualifizierter und Cancan-bühnenerprobter Lehrerin lernt Ihr die Grundlagen, verschiedene typische Cancan-Schritte und eine kleine Cancan-Choreografie. Viel Spaß, Freudenjauchzer und Kalorien verbrennen garantiert ;-) !

 

Geeignet für Einsteigerinnen ohne Vorkenntnisse und für Anfängerinnen mit Vorkenntnissen. Die Beine hoch kicken zu können ist absolut keine Voraussetzung für die Teilnahme. 

 

Bitte einen überknielangen schwingenden Rock mitbringen und eine Pants für drunter die man sehen darf, sowie Tanzschuhe, idealerweise mit etwas Absatz und Wildleder-/Chromledersohle.

 

Kosten für die 2 Stunden: 49 EUR, ermäßigt für Schülerinnen/Studentinnen/Azubis: 39 EUR

Bei diesem Workshop gilt die Ermäßigung auch für Vertragsschüler/innen vom Vintage Dance Studio!

Anmeldungen funktionieren am einfachsten über das Workshop-Anmeldeformular oder per Mail

 

Beim Klick aufs Bild öffnet sich ein Tanzvideo mit den Tänzerinnen von Dixie's Cancan, unserer Cancan-Auftrittsformation.


Samstag, 3. März 2018

STEPTANZ-WORKSHOPS 

mit Melanie Oster

Update: Beide Kurse finden statt und Ihr könnt spontan noch dazukommen! In dem Fall bitte bar mit dem richtigen Betrag zahlen.

 

13:00 - 15:00 Uhr:

ANFÄNGER MIT VORKENNTNISSEN / LEICHTE MITTELTUFE

 

15:30 - 17:30 Uhr:

MITTELSTUFE / FORTGESCHRITTENE

 

Die Workshops beinhalten neben Technik und Rhythmik auch Performance und Choreographie.

 

Melanie Oster unterrichtet donnerstags im Vintage Dance Studio die Kurse Steptanz für Anfänger mit Vorkenntnissen und neu ab 15. März auch Steptanz für Mittelstufe & Fortgeschrittene.

Diese Workshops sind auch eine optimale Gelegenheit für Kursinteressenten um Melanie und ihren Steptanz- und Unterrichtsstil kennenzulernen.

 

Über Melanie:

Melanie ist Tänzerin, Sängerin und Choreographin für Musical, Operette, Varieté und Events. Als Stepptanz Solistin war Melanie in zahlreichen Shows zu sehen, u.a. Tap Reloaded, International Tap Festival Stuttgart und Brasilien, Lumberjack Big Band, Tap Reloaded 2 auf Malta, Dance Under The African Sky in Simbabwe oder Die Blume von Hawaii an der Oper Dortmund. Aktuell ist sie als steppende Sissi in der Musical Komödie Susi oder so - Kaiserin von Österreich in München zu sehen.

 

Ihr Steptanzstil ist vielseitig geprägt und reicht vom modernen Funky Tap über Musical und Rhythm Tap bis zum klassischen Stepptanz. Melanie tanzte und trainierte mit Pascal Hulin, Ramesh Nair, Dorel Surbeck, Fabrice Martin, Chloe Arnold, Jason Samuels Smith, etc. Ihre Leidenschaft zum Stepptanz gibt Melanie seit einigen Jahren mit Begeisterung und mitreißenden Choreographien an Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrem Unterricht weiter. 

 

Kosten:

Jeder zweistündige Workshop kostet 49 EUR. Ermäßigt für Student/innen und Schüler/innen 39 EUR. Die Ermäßigung gilt bei diesem Workshop auch für VDS-Vertragsschüler/innen.

Beide Workshops zusammen kosten 79 EUR, ermäßigt 69 EUR.

 

Anmeldungen bitte per Mail oder über das Anmeldeformular von der Vintage Dance Studio Website.


Dixie Dynamite mit ihren Rote Bühne Nürnberg Burlesqueshow-Kolleginnen Sweet Chili und Gil Tonic.
Dixie Dynamite mit ihren Rote Bühne Nürnberg Burlesqueshow-Kolleginnen Sweet Chili und Gil Tonic.

Immer sehr beliebt an Dixie Dynamite's School Of Burlesque ®:

Samstag, 24. Februar 2018, 12:00 - 16:15 Uhr

AUSGEBUCHT (Warteliste möglich, auch schon die Anmeldung für den nächsten Fächertanz-Workshop am 26. Januar 2019)

 

BURLESQUE FÄCHERTANZ-CHOREOGRAFIE

mit Dixie Dynamite

 

"A Pretty Girl Is Like A Melody"

4 Stunden Choreografie mit großen Straußenfederfächern.

Der Workshop ist für Anfängerinnen ohne Vorkenntnisse ebenso geeignet wie für Tänzerinnen, die bereits Vorerfahrung mit großen Straußenfächern haben und eine Choreografie lernen wollen.

 

Fast jede professionelle Burlesque-Tänzerin hat mindestens einen Fächertanz in ihrem Repertoire. Aus gutem Grund, denn was lässt uns Frauen schneller überdimensional weiblich, luxuriös und elegant aussehen als zwei flauschige riesengroße Fächer aus Straußenfedern, die den Körper schmeichelhaft umrahmen oder verdecken. Der Federfächertanz zählt zu den Königsdisziplinen im Burlesque.

Auch Anfängerinnen können mit Hilfe unseres Workshops und unserer Fächer wie glanzvolle ätherische Burlesque-Göttinnen wirken.

 

Inhalt des Workshops sind die Grundlagen im Umgang mit Fächern und die Einstudierung einer kompletten Choreografie mit großen eleganten Straußenfederfächern.

 

Der Song "A Pretty Girl Is Like A Melody" war zu seinerzeit eine Art Erkennungsmelodie und beliebte Finalmusik von Burlesque-Shows und eignet sich perfekt für unseren eleganten lasziven Fächertanz.

 

Es werden pro Tänzerin zwei körperverdeckend große Straußenfederfächer benötigt. Sie können selbst mitgebracht oder gegen Gebühr (15 EUR für zwei Stück) von unserem Studio-Fundus ausgeliehen werden. (Zum Vergleich: Fächer-Leihkosten beim professionellen Kostümverleih Breuer: 150 EUR pro Tag, für 1 Stück!) Die Fächer auf dem Bild gehören zu unseren Fundus-Fächern, die wir mit großem Kosteneinsatz angeschafft haben.

 

Kosten für die 4 Stunden (mit einer Viertelstunde Pause dazu): 75 EUR, ermäßigt für Studentinnen/Azubis: 65 EUR

Bitte bei der Anmeldung angeben wenn Ihr Fächer vom Studio braucht! Gesamtpreis mit Fächerleihe: 90 EUR / ermäßigt 80 EUR.

 

Wegen des größeren Platzbedarfs mit den ausladenden Fächern können wir im diesem Workshop weniger Teilnehmerinnen zulassen als in anderen Workshops. Die Fächertanz-Workshops füllen sich erfahrungsgemäß sehr schnell.

 

Anmeldungen bitte über das Website-Formular oder per Mail.


Boylesque 101 mit dem "King of Burlesque" Harden Reddy
Workshop für Männer: Boylesque 101 mit dem "King of Boylesque" 2016 Harden Reddy

Jetzt endlich wieder bei uns:

Verführkunst par excellence für die Herren der Schöpfung!

 

Samstag 24. und Sonntag 25. Februar 2018,

jeweils von 13:00 - 17:30 Uhr:

BOYLESQUE 101 -

BURLESQUE ANFÄNGER-WORKSHOP FÜR MÄNNER

mit dem "King Of Boylesque" Harden Reddy

 

Burlesque ist eine wundervoll kreative, bunte, verrückte, inspirierende, befreiende Kunstform voller, vor allem femininer, Energie. Vom Grund her eine primär weibliche Domäne, können aber dennoch auch Männer eine wichtige, gefragte Rolle in dieser leuchtenden Welt spielen. Wie aber anfangen?

 

Dieser Workshop ist für alle, die sich einmal als Burlesque Performer ausprobieren wollen, sei es nun für sich selbst, einfach zum Spaß, um mal eine andere Seite an sich zu entdecken oder um auch vor Publikum aufzutreten.  Das könnt Ihr erwarten:

 

1. Unser Fokus ist die Praxis: Wir werden zusammen eine komplette Gruppenchoreografie für einen Suit and Tie Act (= mit Anzug und Krawatte) lernen. Tanzerfahrung ist dafür nicht nötig, aber ihr solltet Lust aufsTanzen haben!

 

2. Daneben bekommt Ihr eine Menge Hintergrundwissen und Anregungen: Wie fange ich an? Welche Fähigkeiten bringe ich schon mit und was davon kann ich in meiner Performance verwenden? Wie lerne ich tanzen? Muss ich tanzen? Wie finde ich Inspiration? Wie finde ich andere, mit denen ich zusammenarbeiten, lernen und Spaß haben kann? Will das überhaupt jemand sehen? Wer? Was sind die wichtigsten Etikette-Regeln? Wie werde ich gebucht? Und noch Vieles mehr.

 

3. Performance (OPTIONAL). Es gibt die Möglichkeit die gelernte Nummer am Samstag 27. Oktober 2018 in Dixie Dynamite’s "Rising Starlets Burlesque Show" auf einer richtigen Theaterbühne zu zeigen, nämlich im Theater Drehleier in München. Dieser Teil ist natürlich vollkommen freiwillig, aber glaubt mir, den wollt Ihr nicht weglassen :-)

 

Es wird ein wenig Theorie gelernt, aber vor allem getanzt, konzipiert und gelacht und ihr werdet eine Menge Spass haben.

 

Über Harden Reddy:

Er ist Burlesquer seit 2013 und seine Erfahrung stammt primär aus amerikanischen Schulen und Bühnen: Mynx D’Meanor in Oakland war seine primäre Lehrerin aber er hatte auch das Glück von vielen anderen lernen zu dürfen wie Ophelia Flame, Waxie Moon, Gaea Lady, Ray Gunn, Bazooka Joe, um nur ein paar zu nennen. 2016 brachte ihm das Gelernte bei der Burlesque Hall of Fame unter anderem den Titel “King of Boylesque” ein. Mittlerweile hat ihn Burlesque auch nach Kanada und Europa gebracht. Nach vier Jahren in Kalifornien ist er nun zurück in seiner Geburtsstadt München.

 

Kosten für 2 Tage, jeweils von 13:00 - 17:30 Uhr (inkl. Pause): 160,00 € (für Studenten 140,00 €). 

Bitte mitbringen: Anzug, Hemd und Krawatte, Feinripp-Unterhemd, Hut (wenn vorhanden).

 

Anmeldungen über das Website-Formular oder per Mail.


Freitag/Samstag/Sonntag 9.-11. Februar 2018

Burlesque Solo-Act-Workshop mit Dixie Dynamite - AUSGEBUCHT

Siehe Detailinfos weiter unten auf dieser Seite.


Samstag 20. Januar 2017, 13:00 – 16:00 Uhr

„MUSICAL JAZZ DANCE“ FÜR ANFÄNGER 

MIT MELANIE OSTER - AUSGEBUCHT

 

Ob Chicago, Wicked, Grease, Sweet Charity… Wer kennt sie nicht, die berühmten Musicals? Sie sind elegant und glamourös, mal verrucht, sexy oder wild.

 

Im dreistündigen Musical Jazz Dance Workshop wird eine Choreographie aus einem Musical erlernt.

Neben Warm-Up, Tanz-Technik und Choreographie stehen jedoch Ausdruck und Persönlichkeit im Vordergrund. 

 

Workshop-Dozentin Melanie ist Tänzerin, Sängerin und Choreographin für Musical, Operette, Varieté und Events. Sie war u.a. in Best of Musical, Kiss Me Kate, Evita oder Schuhbecks Teatro zu sehen. Aktuell spielt sie in Italia Con Amore in München und tanzt am Opernhaus Dortmund in Die Blume von Hawaii. Ihre Leidenschaft zum Musical gibt Melanie seit einigen Jahren mit Begeisterung und mitreißenden Choreographien in ihren Musical und Broadway Jazz Klassen an ihre Schüler weiter. Melanie ist auch professionelle Steptänzerin und unterrichtet am Vintage Dance Studio Steptanz für Anfänger, immer Donnerstags um 19-20 Uhr.

 

Für alle die mehr wollen: Melanie unterrichtet im Vintage Dance Studio den wöchentlichen "Broadway Jazz" Kurs für Anfänger ohne und mit Vorkenntnissen. Immer Donnerstags 18-19 Uhr.

 

Kosten: 60 EUR, ermäßigt 50 EUR (bei diesem Workshop gilt die Ermäßigung auch für Vertrags-Schüler/innen vom Vintage Dance Studio)

 

Anmeldungen funktionieren am einfachsten über das Workshop-Anmeldeformular oder per Mail


Burlesque-Tänzerin Adèle Wolf unterrichtet in München Workshops an Dixie Dynamite's School Of Burlesque.
Die amerikanische Burlesque-Tänzerin Adèle Wolf unterrichtet in München Workshops an Dixie Dynamite's School Of Burlesque® .

Samstag, 11. November 2017, 12:00 – 16:00 Uhr

Burlesque Workshops mit Gaststar-Dozentin

Adèle Wolf aus Oklahoma/USA

 

Adèle hat bei uns bereits im April 2017 im Rahmen der Munich Burlesque Festival Workshops unterrichtet, mit großem Anklang bei den Teilnehmerinnen. Sie ist eine erfahrene versierte Allroundkünstlerin, die viele Tipps und Tricks für Euch auf Lager hat und sie auch gerne teilt.

Unterrichtssprache wird leicht verständliches Englisch sein.

 

12:00 – 13:00 Uhr

Burlesque Workout

This class is all about staying in motion! We'll work on basic burlesque movements and choreography, helping you bring out your inner bombshell and get a great workout! Please wear comfortable attire that you can move in (yoga pants, tank tops, etc). Heels are optional.

 

13:15 – 14:15 Uhr

Burlesque for the Bedroom

Learn a simple striptease routine to perform for a partner, and how to apply burlesque techniques to creating tension, excitement, and intimacy! Please wear comfortable attire that you can move in (yoga pants, tank tops, etc). Heels are optional. Bring a slinky robe or similar garment that is easy to remove.

 

14:30 - 15:30 Uhr

Pinup Hair & Makeup Techniques

In this workshop, we will cover stage makeup application techniques, products, brushes, and more. Learn how to contour and highlight to put your best face forward in various lighting situations. You will learn tips and tricks on creating illusions to troubleshoot problem areas. We will also review various hair styling tools and techniques, including how to cut the perfect pinup bangs, tips for wigs, hair pieces and accessories. All makeup techniques presented will be explained in a way that's applicable for stage/screen as well as daily wear.

 

Über die Lehrerin Adèle Wolf:

Adèle Wolf is an internationally touring, award winning burlesque performer and producer, internationally published model, and actress, based in Oklahoma City and central Europe. She is also the protege of burlesque icon, April March. She has been performing onstage for the majority of her young life in various disciplines and has had years of formal training in dance, theatre, and voice. Several Oklahoma City publications have named her "Oklahoma City's Burlesque Queen!" Adèle was Miss Fort Worth Stomp 2011 and was awarded the Satan’s Angel award for hottest body at the 2012 Dallas Burlesque Festival. She travels regularly and has performed and instructed in major cities across the world, including Paris, London, Munich, Berlin, Amsterdam, Glasgow, NYC, San Francisco, Chicago, and more!

 

Adèle is the producer of Adèle Wolf's Burlesque & Variety Show and the Oklahoma City Burlesque Festival. She is also the headmistress at the Oklahoma School of Burlesque and Dr.Sketchy's Anti-Art School Oklahoma City. In Fall 2013, Adèle produced a sold-out run of her show as part of the Mumford & Sons Gentlemen of the Road Stopover in Guthrie, OK. In Fall 2014, Adèle headlined at San Francisco's Hubba Hubba Revue, named one of the Top 10 Burlesque Shows Worldwide by the Travel Channel. Since April 2015, Adèle has done five tours of Europe, where she has performed and conducted workshops in England, Scotland, Netherlands, France, Italy, Switzerland, and Germany.

 

Kosten für 1 Workshop: 27 EUR. 2 Workshops: 50 EUR. Alle 3 Workshops: 70 EUR

Ermäßigung für Student/innen nur bei Buchung aller drei Workshops: 60 EUR (bei diesem Workshop gilt die Ermäßigung auch für Vertragsschülerinnen vom Vintage Dance Studio)

 

Anmeldungen über das Website-Formular oder per Mail.


Sonntag 2. April 2017, 12 bis 19 Uhr

SECHS BURLESQUE-WORKSHOPS IM RAHMEN DES 6. INTERNATIONALEN MUNICH BURLESQUE FESTIVAL

Es unterrichten die international bekannte professionelle Burlesque-Künstlerin Adèle Wolf auf Oklahoma/USA, sowie die drei Burlesque-Künstlerinnen vom Samstags-Showensemble "The Peek-A-Boo Revue" aus Philadelphia/USA: Sophie Sucré, Cherry Bomb und Ginger Leigh. Eine einmalige Chance in München von diesen erfahrenen Burlesque-Tänzerinnen zu lernen.

Ausführliche Infos zu diesen Workshops findet Ihr hier auf der Burlesque-Festival-Website!

Das internationale Munich Burlesque Festival ist das älteste deutsche Burlesque-Festival. Gegründet von Dixie Dynamite 2012.
Das internationale Munich Burlesque Festival ist das älteste deutsche Burlesque-Festival. Gegründet von Dixie Dynamite 2012.

Szenen aus Workshops vom Munich Burlesque Festival 2016 mit den Burlesque-Dozent/innen Bambi LaFleur (USA), Jade Esteban Estrada (USA), Kellita (USA), Melody Mangler (Kanada), April O'Peel (Kanada) und Rouby Joule (USA).


Gruppenfoto eines Weihnachts-Steptanz Workshops mit Silvia Plankl im Vintage Dance Studio in München. Fotograf: Vintage Rebel Studio
Gruppenfoto eines Weihnachts-Steptanz Workshops mit Silvia Plankl im Vintage Dance Studio. Fotograf: Vintage Rebel Studio

Samstag 19. November 2016, 16:00 - 19:00 Uhr:

WEIHNACHTS-STEPTANZ-WORKSHOP MIT SILVIA / DIXIE DYNAMITE, FÜR ANFÄNGER 2 BIS MITTELSTUFE

 

Aufgrund der Nachfrage begeisterter Teilnehmer/innen ist nun wieder ein Steptanz-Weihnachts-Workshop im Programm.

 

"How'd you like to spend Christmas on Christmas Island". Steppt mit uns auf ein exotische warme Weihnachts-Insel! Eine ganz neue vollständige Choreografie auf wunderschöne stimmungsvolle Vintage-Swing-Weihnachtsmusik erwartet Euch in diesem Workshop. Genauer die klassische Steptanz-Stilrichtung Softshoe, die wunderbar elegant und fließend übers Parkett gleitet. Hier findet Ihr ein traumhaft schönes Film-Beispiel eines Softshoe Steptanzes, mit der berühmten Hollywood-Steptänzerin Eleanor Powell, einem großen Vorbild von Silvia.

 

Der Workshop ist geeignet für Steptänzer/innen mit Vorkenntnissen (ab ca. 1-2 Jahren Unterricht) bis Mittelstufe. Die fortgeschritteneren Tänzer/innen können aufgefülltere Schrittvarianten der gleichen Choreografie ausprobieren.

 

Kosten für die 3 Stunden: 60 EUR, ermäßigt für Schülerinnen / Studentinnen / Azubis: 55 EUR

 

Verbindliche Anmeldungen mit allen Angaben die im Anmeldeformular weiter unten abgefragt werden bitte an diese Adresse