Willkommen auf der Seite vom Vintage Dance Studio und von der Munich School Of Burlesque von Dixie Dynamite !

Alles Vintage, oder was? Steptanz, Burlesque, Charleston, Clogging, Cancan, Vintage Jazz u.v.m.

 

 

Das Vintage Dance Studio bietet Unterricht in diesen famosen Tanzarten der Jazz- und Swing-Ära. Eine Tanzschule die sich ganz auf die energiegeladenen Tanzkünste der 1920er bis 1960er Jahre (und Cancan, noch aus dem 19. Jahrhundert) spezialisiert hat, wo gibt es das sonst schon? Ihr findet uns schnell erreichbar mit der U-Bahn zentral im schönen München-Neuhausen.

 

Die originale MUNICH SCHOOL OF BURLESQUE von und mit Dixie Dynamite als Burlesque-Sparte des Vintage Dance Studio findet Ihr nur hier! Die MUNICH SCHOOL OF BURLESQUE ist nicht nur ungewöhnlich produktiv mit Bühnenshows der bei ihr ausgebildeten Solistinnen, den "Rising Starlets Burlesque Shows". Sie ist auch die Veranstalterin von Deutschlands ältestem Burlesque Festival, dem INTERNATIONAL MUNICH BURLESQUE FESTIVAL seit 2012. In diesem Jahr findet das große Festival statt vom 7.-10. April 2016. Ein Burlesque-Event das Fans dieser Bühnenkunst auf keinen Fall verpassen dürfen. Diese Menge, Qualität und diesen Variationsreichtum an kunstvollem unterhaltsamen Burlesque erlebt Ihr sonst nie an nur einem Wochenende! Auf der Workshop-Seite hier findet Ihr auch die zahlreichen Burlesque-Workshops mit den Bühnenstars des Festivals.

 

Ob wöchentlicher Kurs, Wochenend-Workshop, Privatstunde oder Junggesellinnenabschied, Ihr habt die Wahl! 

Ob monatliche Bezahlung, 10er-Karte oder Buchung einer einzelnen Stunde, Ihr habt nochmals flexibel die Wahl!

Für Student/innen bieten wir besonders günstige 10er-Karten. Eine Probestunde kostet für alle nur 10 EUR.

 

Unsere Website befindet sich weiter im Aufbau und wird nach und nach mit mehr Infos, Fotos und Videos zu den einzelnen Tanzarten und Möglichkeiten gefüllt. Es lohnt sich immer wieder einmal vorbeizuschauen!


Stepptanz mit Silvia Plankl im Münchner Vintage Dance Studio in der Sendung "Gesundheit" im Bayerischen Fernsehen, vom 26. Januar 2016. Jetzt zu sehen in der BR Mediathek.
Stepptanz mit Silvia Plankl im Münchner Vintage Dance Studio in der Sendung "Gesundheit" im Bayerischen Fernsehen, vom 26. Januar 2016.

Aktueller Fernseh-/Mediathek-Tipp:

 

Am Dienstag 26. Januar 2016 war Silvia Plankl als Stepptanzlehrerin und Stepptänzerin zusammen mit vier ihrer Schüler/innen und der Schauspielerin Stefanie von Poser zu sehen im Bayerischen Fernsehen. In der Sendung "Gesundheit" wurde Stepptanz als gesundes Hobby vorgestellt. Gefilmt wurde in Silvias Vintage Dance Studio. 

Als Leitthema der Sendung ist der Stepptanz-Beitrag in 5 Teilen zu sehen, die Ihr hier findet: 0:24, 8:04, 17:32, 27:53 und 42:12. 

Die Sendung ist jetzt in der BR Mediathek zu sehen. Zum Öffnen des Films einfach auf das Bild klicken.

Viel Vergnügen mit uns!


Stundenplan vom Vintage Dance Studio / Munich School of Burlesque 2015/2016, Seite 1
Stundenplan vom Vintage Dance Studio / Munich School of Burlesque 2015/2016, Seite 1
Stundenplan vom Vintage Dance Studio / Munich School of Burlesque 2015/2016, Seite 2
Stundenplan vom Vintage Dance Studio / Munich School of Burlesque 2015/2016, Seite 2


VINTAGE DANCE STUDIO &  MUNICH SCHOOL OF BURLESQUE

Unser aktueller Stundenplan:

 

Die Begründerin der Schule Silvia Plankl aka Dixie Dynamite unterrichtet alle Kurse selbst!

 

Über unsere STEPTANZ-ANGEBOTE findet Ihr hier auf unserer STEPTANZ-SEITE ausführliche Informationen. 

 

MONTAG: 

18:30 - 19:30 Uhr: Clogging Mittelstufe (Ab Oktober findet die Clogging Mittelstufe am Donnerstag um 18:45 Uhr statt)

19:30 - 20:30 Uhr: Steptanz Anfänger mit Vorkenntnissen (Ab Oktober findet der AmV Kurs am Di. um 19-20 Uhr statt)

20:45 - 21:45 Uhr: Burlesque Anfänger 1 und 2 (NEUE CHOREO AB JUNI bis 18. Juli. Letzte Std. vor Sommerferien: 25. Juli)

 

DIENSTAG: 

18:00 - 19:00 Uhr: Clogging Anfängerkurs, NEU in Planung, bei Interesse bitte melden

19:00 - 20:00 Uhr: Steptanz Anfängerkurs, NEU, läuft bereits, Einstieg laufend möglich (ab Oktober ist dies der AmV Kurs)

20:10-21:10 Uhr: Burlesque Mittelstufe (NEUE CHOREO AB JUNI)

21:10-22:10 Uhr: Burlesque Anfänger 1 und 2 (neue Choreo ab Juni bis 19. Juli. Letzte Std. vor Ferien: 26.07. Gleicher Inhalt wie Mo)

 

MITTWOCH: 

18:30 - 19:30 Uhr: Steptanz Mittelstufe 1 und 2 (Neue Choreografie nach den Sommerferien ab 14. September)

19:40 - 20:40 Uhr: Charleston / Vintage Jazz Mittelstufe/Fortgeschrittene (Neue Choreo nach den Sommerferien)

20:45 - 21:45 Uhr: Burlesque Mittelstufe/Fortgeschrittene (Aktuell Cancan. Neue Choreo nach den Sommerferien)

 

DONNERSTAG:

18:30 - 19:30 Uhr: Charleston & Vintage Jazz Anfänger 1 und 2 (ab Oktober findet dieser Kurs Montags um 18:30 Uhr statt)

19:45 - 20:45 Uhr: Steptanz Mittelstufe 2/Fortgeschrittene (aktuelle Choreo auf flotte Neo-Swing-Musik)

20:45 - 21:45 Uhr: Clogging Mittelstufe/Fortgeschrittene (ab Oktober findet dieser Kurs am Donnerstag um 18:45 Uhr statt)

 

Eine Probestunde für nur 10 EUR könnt Ihr in allen Tanzarten und Leveln einmal mitmachen. Bitte vorher kurz anmelden.

Für Steptanz und Clogging steht für Anfänger in den ersten Stunden ein kostenloser Stepschuhfundus in allen Größen bereit.

 

In allen Kursen werden nach dem Warmup komplette Choreografien einstudiert.

 

In den "Charleston / Vintage Jazz" Kursen arbeiten wir abwechselnd (nach Wunsch der Kursteilnehmer/innen) an Nummern in folgenden Tanzrichtungen: 1920er Charleston-Tanz, 1930er/40er Vintage Jazz Dance, Solo Blues, French Cancan, 1960s Gogo Dance, Cakewalk. Es ist also kein reiner Charleston-Tanzkurs, auch wenn das Warmup fast immer Charleston-Tanzschritte sind.

 

Auch in der Burlesque Mittelstufe (Dienstag) und bei den Fortgeschrittenen (Mittwoch) haben wir immer wieder Cancan und 60s Gogo Dance (Shake/Shimmy/Twist/Surf-Style) im Programm, denn diese Tänze passen in die Kurse gut hinein und sorgen für Abwechslung in unserem Repertoire!


Download
Stundenplan vom Vintage Dance Studio zum Download als pdf-Datei
Stundenplan VDS ab Herbst 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Im Mai 2015 hat das ZDF in seiner Sendung "Mona Lisa" einen Bericht über die Solistinnen unserer MUNICH SCHOOL OF BURLESQUE - der Burlesque-Sparte vom Vintage Dance Studio ausgestrahlt.

Die gezeigten Bühnenszenen sind von unserer "Rising Starlets Burlesque Show" in der Pasinger Fabrik 2015. Portraitiert werden vor allem unsere beliebten Performerinnen Holly Holiday und Margie May, die ihre Solo-Acts wie die anderen Solistinnen der MSOB mit Hilfe von Silvia Plankl aka Dixie Dynamite ausarbeiten.

Viel Spaß beim Anschauen in der Mediathek!

Beim Klick auf das Bild öffnet sich das Video.


Silvia Plankl ist Tänzerin, Dozentin und Choreografieassistentin auf dieser amerikanischen DVD "Learn The Art Of Vintage Burlesque", produziert von Rusty Frank in Los Angeles. 

 

Hier ein Videotrailer zu dieser aufwändig gemachten Doppel-DVD, die Ihr in Deutschland nur im Vintage Dance Studio erwerben könnt. Kosten: 29 EUR, Länge mehr als 3 Stunden.

 

Beim Klick auf das Bild öffnet sich das Video.


Clogging ist eine Art lässiger witziger Western-Steptanz und eine besondere Leidenschaft von Silvia, der Leiterin vom Vintage Dance Studio.

Ihr Studio ist die einzige professionelle Tanzschule in ganz Deutschland die Clogging in fortlaufenden wöchentlichen Kursen anbietet.

 

Hier ein kleiner Filmbericht von Gero Breloer und Team über Clogging mit Silvia im Vintage Dance Studio.

 

Das Youtube-Video öffnet sich beim Klick auf das Bild.


Unsere Cancan-Schülerinnen auf dem Tollwood Festival:


Unsere Burlesque-Anfängerinnen auf dem Tollwood:


Show-Tipp: die munich school of burlesque on stage

Nächster Showtermin von Dixie Dynamites School Of Burlesque:

Samstag 22. Oktober 2016 im Theater Drehleier, 20 Uhr: "Rising Starlets Burlesque Show"

Mit vielen Act-Premieren, bewährten und neuen Performerinnen unseres Solistinnen-Ensembles.

Karten demnächst erhältlich im Theater Drehleier, im Vintage Dance Studio und bei München Ticket.


Dixie Dynamite and her MUNICH SCHOOL OF BURLESQUE proudly present:

 

THE RISING STARLETS BURLESQUE SHOW

Samstag 5. März 2016, 20:00 Uhr 

Sonntag 6. März 2016, 17:00 Uhr

in der Pasinger Fabrik München, Kleines Theater

  

Nach den schnell ausverkauften Terminen in der Pasinger Fabrik im Februar 2015 und im Theater Drehleier im Oktober 2015 gibt es wieder zwei neue Termine mit diesem beliebten Showformat und dem fleissigen RISING STARLETS BURLESQUE ENSEMBLE.

 

Die Munich School Of Burlesque macht ihrem Ruf als produktivste Burlesque-Schule alle Ehre und schickt wieder ein großes Ensemble an Solistinnen auf die Bühne. Die „Rising Starlets“ von Dixie Dynamite präsentieren ihre neuesten aufwändigen Solo-Shows voller Fantasie, Glamour, Erotik, Witz und guter Laune. Lassen Sie sich beglitzern und betören in diesem spritzig bunten Abend voller Überraschungen.

 

Burlesque, das ist die traditionelle Kunst des erotischen Schönheitstanzes und der Ursprung des kunstvollen Striptease. Alle Spielarten dieser Kunst von New Burlesque über Comedy Burlesque bis zum klassischem Vintage Burlesque werden in der Munich School Of Burlesque (Burlesque-Sparte vom Vintage Dance Studio) entwickelt, maßgeschneidert auf die jeweilige Performerin. Die Sängerin Fräulein Ruth moderiert souverän durchs Programm. Seien Sie gespannt auf ihre brandneue Rolle! Ihr Pianist begleitet sie und sorgt zwischen den Acts für schwungvolle Umbaumusik.

 

KÜNSTLERINNEN:

Betty Boom Boom

Candy Roo

Caren Candy

Darina Bouchet

Ginginha Giggles

Holly Holiday

Margo Chapeau

Margie May

Polly Polightly

Purple Jane

Raketenmieze

Thorny Rose

Topsy Curvy

Violet Moon

 

Gesamtleitung: Dixie Dynamite 

Moderation: Fräulein Ruth

Am Klavier: Carles Camòs

Stagemaids: Sina Sparkling & Little Champagne 

 

 

Karten zu 20 EUR wird es geben über die Pasinger Fabrik (www.pasinger-fabrik.de), direkt bei Silvia im Vintage Dance Studio (nur bei Abholung mit Barzahlung) und bei München Ticket (dort zzgl. VVK-Gebühren)